FANDOM


X-301

Modell der X-301

Die X-301 ist ein Abfangjäger und der erste Versuch der Tau'ri, eigene Raumschiffe nach dem Vorbild außerirdischer Technologie zu bauen. Es handelt sich hierbei um einen Hybriden aus menschlicher Technologie und zwei von SG-1 erbeuteten Todesgleitern.

Geschichte Bearbeiten

Bei einem Testflug, welcher von Colonel Jack O'Neill und Teal'c durchgeführt wurde, kam es zu einem Zwischenfall: Der Systemlord Apophis hatte eine Falle, genannt Rückholmechanismus in seine Todesgleiter eingebaut für den Fall, dass man ihm diese stehlen sollte. O'Neill und Teal'c verloren die Kontrolle über den Jäger und trieben im Weltraum, Apophis entgegen, wo sie keine Chance hatten, sich selbst zu retten und gestorben wären, wären sie nicht durch den Tok'ra Selmak gerettet worden.

Bilder Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten


r Vorkommen: v

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki