FANDOM


Tok'ra
Tok'ra
Sprache  
  • Wirt: Tau'ri
  • Symbiont: Goa'uld
Erster Auftritt Die Tok'ra

Die Tok’ra sind die Gegenbewegung zu den Goa'uld.

GeschichteBearbeiten

Gründung der WiderstandsbewegungBearbeiten

Ursprünglich stammen sie von der gleichen Art ab, jedoch gab es einen Bruch, als die Goa’uld ihre Wirte einfach in Besitz nahmen und als Götter auftraten, während die Tok’ra lediglich in Wirtskörper eindringen, in denen sie erwünscht sind. In ihrem Sinn, sollte die Beziehung zwischen Wirtskörper nicht parasitär, wie bei den Goa’uld, sondern symbiotisch, also zu beiderseitgem Nutzen, ohne Unterdrückung des Wirtes bestehen.

Bündnis mit den MenschenBearbeiten

Als die Tok'ra Jolinar von Malk'shur sich, da ihr Wirt getötet wurde, auf der Flucht vor einem Goa'uld-Attentäter den Wirtskörper von Samantha Carter suchte, wurde, als SG-1 auf die Erde zurückkehrte, im Stargate Center bemerkt, dass Sam einen Symbionten in sich trug und so wurde sie zur Sicherheit eingesperrt. Der Attentäter aber fand sie, drang ins SGC ein und versuchte, Jolinar und Samantha zu töten. Daraufhin gab Jolinar ihr Leben, um das von Sam zu retten.

Einige Zeit später wurde Sam bewusst, dass sie, da Jolinar mit ihr verbunden gewesen war, Erinnerungsbruchstücke in ihrem Gehirn hinterlassen hatte: Sie träumte, sie sei Jolinar und mit anderen auf der Flucht. Als sie aufwachte, erinnerte sie sich an die Adresse, die Jolinar bei der Flucht durch das Stargate angewählt hatte. Das SG-1-Team machte sich daraufhin auf die Suche nach diesem Planeten und traf dort auf die Tok'ra.

Nach einigen Verhandlungen kamen sie zu der Lösung, dass der totkranke Vater Sams, Jacob Carter, Wirt für Selmak, deren Wirtin bald sterben würde, wurde, damit der Goa'uld ihn am Leben erhielte. Seitdem unterhalten die Tok'ra und die Tau'ri eine freundschaftliche Beziehung.

PhilosophieBearbeiten

Wenn ein Wirt ein Alter erreicht, in dem er sterben wird, suchen er und die anderen Tok'ra einen neuen Wirt für den Symbionten. Wird keiner gefunden, der Freiwillig den Goa'uld in sich aufnehmen möchte, so stirbt der Symbiont.

Sie wollen nicht "Goa'uld" genannt werden, doch nutzen sie Goa'uld-Technologie, da ihnen bewusst ist, dass sie sich von ihrem Dasein nicht komplett lossagen können. So ist ihr Widerstand auch ein von innen heraus stattfindender.

NamensbedeutungBearbeiten

Zuerst übersetzte Daniel Jackson den Namen mit "Gegen Ra" und stellte dann fest, dass der Name wohl allgemeiner gefasst sein müsste und fand dann das Wort "Widerstand" als Übersetzung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki