FANDOM


Thors Hammer ist eine Vorrichtung, die von den Asgard auf dem Planeten Cimmeria aufgestellt wurde. Er sorgt dafür, dass alle Goa'uld die den Planeten über das Stargate betreten, in eine Höhle gebracht wurden. Wenn sie die Höhle wieder verlassen wollen, wird der Goa'uld im Wirten getötet.

ÜberblickBearbeiten

Thors Hammer wurde auf dem Planeten installiert um diesen vor Angriffen durch die Goa'uld zu schützen. Durch den Hohen Rat der Asgard, der auch andere Planeten schützte, wurden so die Goa'uld verständigt dan Planeten nicht anzugreifen und auch sonst in Ruhe zu lassen.

Die Hammer funktionierte dahingehend, dass jede Person die durch das Stargate nach Cimmeria kam von einem Obelisken gescannt wurde. Wenn der Obelisk eine Person mit einer Goa'uld Larve erkannte, wurde man in ein unterirdisches Höhlensystem teleportiert. Dort wurde man dann mit einem Hologram von Thor "besucht". Dieses Hologram erklärt dem Gefangenen dann seine Optionen: Entweder für den Rest des Lebens in dem Labyrith zu bleiben oder sich dem Hammer des Thor zu stellen und so die Goa'uld Larve im Körper zu zerstören, wodurch der Wirt frei sein würde und das Höhlensystem verlassen könnte. 

GeschichteBearbeiten

Für tausende von Jahren besuchte weder ein Goa'uld noch sein Jaffa diesen Planeten, da dies ihren tot bedeutet hätte. Daher gab es auf Cimmeria Menschen, die nie wirklich mit der Gefahr der Goa'uld leben mussten. 

Entdeckung durch SG-1Bearbeiten

Als Dr. Daniel Jackson begann zu begreifen, dass die Goa'uld nicht die Erbauer der Stargates waren, suchte SG-1 nach den wirklichen Erbauern und gelang so nach Cimmeria. Sie erhofften sich auf den Planeten mit dem Asgard Thor Kontakt aufzunehmen. Als Teal'c dann durch das Stargate gegangen war, wurde er vom Obelisken gescannt und in das Höhlensystem zusammen mit O'Neill teleportiert.   

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki