FANDOM


Stargate SG-1:
Staffel 2, Episode 9:
Sha'res Rückkehr
Sha'res Rückkehr
Originaltitel Secrets
Lauflänge 42:26 Minuten
Weltpremiere 21.8.1998
Deutschlandpremiere 6.10.1999
Quote 1,70 Mio 13,8 %
Drehbuch Terry Curtis Fox
Regie Duane Clark
Vorherige Episode Der verlorene Sohn
Nächste Episode Insekten des Todes

Sha'res Rückkehr (Secrets) ist die neunte Episode der zweiten Staffel von Stargate SG-1.

ZusammenfassungBearbeiten

Im Kontrollraum des SGC wird eine MALP Aufzeichnung abgespielt, auf der Kasuf zu sehen ist. Er hat das Stargate auf Abydos wieder in Betrieb genommen und wartet nun darauf, dass Daniel Jackson, der versprochen hat, nach einem Jahr wieder nach Abydos zurück zu kehren, kommt. Er versprach damals, wieder mit Sha’re zurück zu kommen, jedoch hat er sie bis heute nicht gefunden und muss so ohne sie zurückkehren. Da O’Neill und Carter einen Termin beim Präsidenten haben, begleitet Teal’c Daniel nach Abydos, wo Daniel Kasuf die gesamte Wahrheit über seine beiden Kinder, Sha’ra und Skaara aufklären will.

Als sie auf Abydos ankommen, bedauert Daniel Sha’re noch nicht gefunden zu haben. Kasuf ist darüber nicht besonders betrübt und bringt beide in ein Zeit in dem sich Sha’ra befindet, die hochschwanger ist. Sha’ra und Kasuf erklären beiden, dass Sha’re von Apophis auf den Planeten gebracht hat um sie dort zu schützen. Da Sha’re schwanger ist, ist der Goa’uld Amaunet in ihr inaktiv um das Kind nicht zu töten.

In der Zwischenzeit befinden sich General Hammond, Colonel O’Neill und Captain Carter in Washington, wo Sam auf ihren Vater Major General Jacob Carter trifft. Vater und Tochter unterhalten sich im Verlauf ihres Aufenthaltes und Jacob will seine Tochter zur NASA schicken, da er will das sie mehr in ihrem Leben tut, als nur das Weltall zu beobachten. Da sie sein Jobangebot nicht annimmt ist er enttäuscht, da er glaubt, dass sie nie das aus ihrem Leben macht, was sie machen könnte. Daniel verbringt in der Zwischenzeit etwas Zeit mit seiner Frau und versichert ihr seine Liebe.

Zurück in Washington trifft O’Neill auf den Journalisten Armin Selig, welcher behauptet, dass er Informationen über das Stargate und das SGC hat. O’Neill stellt sich ahnungslos. Ihm wird jedoch eine Aufnahme des Gespräches, welches er mit Carter bei ihrer Ankunft in Washington geführt hat vor, und will nun weitere Informationen von O’Neill. Jack redet sich aus der ganzen Geschichte heraus und hofft so den Journalisten loszuwerden.

Wieder auf Abydos, versuchen Daniel und Teal’c Sha’ra davon zu überzeugen auf die Erde zu kommen. Sie ist sich jedoch nicht darüber im Klaren, ob es eine gute Entscheidung wäre, da die Goa’uld nicht besonders glücklichen wären, wenn sie das Kind nicht bekommen. Nachdem sie Kasuf sagen, dass er Apophis einfach sagen soll, dass Sha’re von einem seiner Feinde entführt wurde, ist er damit einverstanden, dass seine Tochter auf die Erde geht. Somit machen sich alle für die Rückkehr auf die Erde bereit.

Auf der Erde informiert O’Neill General Hammond über den Journalisten und dessen Vorhaben. Der General beschließt, dass O’Neill zuerst einmal herausbekommen soll, wer die Informationen weitergibt.

Auf Abydos setzen bei Sha’re nun die Wehen ein. Teal’c will daraufhin ohne sie auf die Erde zurückkehren, Daniel weill jedoch bei ihr bleiben.

Unterdessen trifft sich O’Neill wieder mit dem Reporter. Dieser weiß den Grund für das Treffen und erzählt O’Neill alles über den Angriff von Apophis und will ihm so beweisen, dass er mehr weiß. Als sich beide von einander verabschieden wird der Journalist von einem Auto angefahren und stirbt an den Folgen des Unfalls.

Auf Abydos hat währenddessen ein Jaffa Heru’ur berichtet, dass sich Amaunet und Kind dort befinden wodurch mehrere Jaffa kommen und Kasuf in der Hoffnung foltern, dass er Informationen über Sha’re und ihren Aufenthalt preisgibt.

In Washington wird die Verleihung der Medaillen durch das Fernbleiben des Präsidenten und durch O’Neill, welcher als Zeuge des Unfalls aussagen muss, verhindert. In der Zwischenzeit erzählt Jacob Carter seiner Tochter, dass er an Krebs erkrankt ist und nicht mehr besonders lange leben wird, aber dennoch hofft noch miterleben zu können, wie Sams größter Traum, Astronautin zu sein, in Erfüllung geht. Sam erwidert ihm darauf, dass sich ihr Traum schon erüllt hat, sie ihm jedoch nichts genaueres darüber sagen kann.

Auf Abydos bringt währenddessen Sha’re das Kind zur Welt, wonach der Goa’uld in ihr wieder zum Leben erwacht. Amaunet verlangt ihren Sohn, genauso wie ein Jaffa der aufgetaucht ist. Der Jaffa behauptet, dass Heru’ur das Kind will. Es stellt sich jedoch heraus, dass Teal’c der Jaffa ist und will, dass Kasuf das Kind einer Amme gibt und es so in Sicherheit ist.

Im SGC bekommen O’Neill und Carter von General Hammond die Medaillen, die sie eigentlich in Washington bekommen hätten sollten.

Daniel und der als Jaffa verkleidete Teal’c gehen zu Heru’ur und behaupten das Apophis das Kind bereits weggebracht hätte und stellt ihm Daniel vor. Daniel versucht sich mit Heru’ur gegen Apophis zu verbünden. Heru’ur will dies jedoch nicht, da er Apophis’ Untertanen nach seiner Vernichtung versklaven will. Als Heru’ur sein Handmodul gegen Daniel einsetzen will, wird das Stargate aktiviert. Da Heru’ur glaubt, dass Apophis kommt, lässt er seine Jaffa aufstellen. Teal’c gelingt es drei von ihnen auszuschalten noch bevor ihm O’Neill und Carter zur Hilfe kommen können. Heru’ur kann allerdings mit dem Ringtransporter auf sein Schiff entkommen. Kurz darauf wird das Stargate aktiviert und dieses Mal tritt Apophis wirklich durch das Gate. SG-1 kann sich noch rechtzeitig verstäcken. Amaunet kommt auf Apophis zu und geht mit ihm durch das Gate ohne SG-1 zu verraten, die sie eigentlich sah.

InformationenBearbeiten

ZitateBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki