FANDOM


Richard Woolsey
Richard Woolsey
Geschlecht männlich
Spezies Menschen
Volk Amerikaner
Status ungewiss
Erster Auftritt Helden, Teil 2
Letzter Auftritt Seizure
Darsteller(in) Robert Picardo

 Richard Woolsey war früher Mitglied des N.I.D. und IOA.

Zu Beginn war Woolsey ein großer Feind des Stargateprogramms, jedoch im Laufe der Zeit wurde er zu einem wichtigen Verbündeten.

Seit dem Juli des Jahres 2008 ist er bis heute der Leiter der Atlantisexpedition.

Biographie Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Über seine Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Man weiß nur, dass er zu einem Zeitpunkt in seinem Leben einmal verheiratet war und seine Frau seinen geliebten Hund mitnahm. Sein Vater litt an Alzheimer und verstarb im Jahr 2008. Des Weiteren hat er an der Harvard University studiert.

Zeit beim N.I.D. Bearbeiten

Zunächst sollte er beweisen, dass SG-1 mehrmals fahrlässig gehandelt und die Führung des Stargate Centers, General George Hammond unverantwortliche Entscheidungen getroffen haben, um sie unter Kontrolle des N.I.D. zu bringen und ging bei den Befragungen im Laufe der Untersuchungen mit äußerster Härte vor. SG-1 gelang es nur mit Mühe, dieses Schicksal abzuwenden.

Zeit beim IOA Bearbeiten

Zu Beginn der Atlantismission wurde ein Internationales Kommitee geschaffen und Woolsey zum Verbindungsmann zwischen diesem und dem SGC gemacht.

Das Kommitee leitete schließlich eine Untersuchung gegen Dr. Elisabeth Weir, der Leiterin der Atlantismissiom, ein, als die Wraiths die Koordinaten der Erde herausgefunden hatten und auf der Suche nach neurn Weidegründen dorthin unterwegs waren. Da das Kommitee sich aber gegen eine Militarisierung von Atlantis ausgesprochen hatte, wollten sie Weir vorläufig im Amt behalten und so schloss er seinen Bericht zur Untersuchung ebenso ab.

2004 Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.