FANDOM


Stargate SG-1:
Staffel 1, Episode 9:
250px-Im Reich des Donnergottes
Im Reich des Donnergottes
Originaltitel Thor's Hammer
Lauflänge 42:25 Minuten
Weltpremiere 26.09.1997
Deutschlandpremiere 03.03.1999
Quote 2,10 Mio / 14,5 %
Drehbuch Katharyn Powers
Regie Brad Turner
Vorherige Episode Die Auserwählten
Nächste Episode Die Qualen des Tantalus

Im Reich des Donnergottes (Thor's Hammer) ist die neunte Episode der ersten Staffel von Stargate SG-1.

ZuusammenfassungBearbeiten

SG-1 sucht den Planeten Cimmeria auf, in der Hoffnung Verbündete im Kampf gegen die Goa'uld zu finden. Laut Teal'c ist es den Goa'uld streng verboten auf den Planeten zu kommen. Duch diese Tatsache wird vermutet, dass man auf dem Planeten verbündete finden könnte.

Auf dem Planeten wird Teal'c von einem Strahl erfasst und zusammen mit Jack O'Neill, der Teal'c zur Hilfe eilen wollte, in eine Höhle gebracht. Samantha Carter und Daniel Jackson bleiben zurück. Sie versuchen mit der Hilfe von Kendra Teal'c und O'Neill zu finden.

Kendra erzählt ihnen, dass man aus der Höhle nur dann entkommen kann, wenn man keinen Symbionten in sich trägt. Des weiteren kann man durch Thors Hammer, den Goa'uld der von einem Besitz ergriffen hat befreit werden. Daniel erkennt darin sehr schnell eine Chance seine Frau, Sha're zu retten.

In der Höhle, die sich als Labyrinth herausstellt, werden Teal'c und O'Neill von dem ersten Una, Unas der Erste überrascht. Sie müssen gegen ihn kämpfen und sind auch erfolgreich. Jedoch soll nach einem Märchen das Teal'c als Kind gehört hat, Unas heilkräfte besitzen und wieder von den Toten auferstehen können.

Als Jack und Teal'c zum Ausgang kommen, versuchen sie aus der Höhle zu laufen, da der Una hinter ihnen her ist. Jack kann auch ohne weiteres aus Thor's Hammer fliehen, Teal'c jedoch wird, als er fliehen will, von einem Energiefeld erfasst und schwere Schmerzen zugefügt. Jack zieht Teal'c danach aus dem Energiefeld. Jack schießt danach von den Una der dann von Teal'c bekämpft wird.

Auf der anderen Seite der Höhle versuchen Kendra, Sam und Daniel derweil durch die Schüsse alarmiert in die Höhle zu kommen.

Teal'c schaffte es, sich mit dem Una in das Energiefeld zu werfen, wodurch der Una mit seinem Goa'uld stirbt. Teal'c ist daraufhin durch das Energiefeld schwer verletzt.

Daniel schießt danach, nach langem Zögern, auf Thors Hammer, da er sich immer noch eine Rettung für Sha're erhofft hat.

Informationen Bearbeiten

  • SG-1 "trifft" zum ersten Mal auf Thor (nicht in Person, aber in Form eines Hologramms)
  • Die ersten Wirte der Goa'uld waren die Unas

ZitateBearbeiten

Daniel: Haben Sie noch nie erlebt, dass sich etwas logisch nicht erklären lässt, aber es dennoch wahr ist?


O'Neill: Daniel? Willst du nicht zu Hause Bescheid sagen? Bevor es anfängt zu regnen?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki