FANDOM


Heruur3
Systemlord Heru'ur
Spezies Menschen
Volk Goa'uld
Familie Hathor (Mutter), Ra (Vater), Apophis (Onkel)
Rang Systemlord
Status verstorben

Erster Auftritt

Rückkehr des Thor
Letzter Auftritt Die verhinderte Allianz
Staffel 2-4
Darsteller(in) Douglas Arthurs
Heru'ur war der Sohn von Ra und Hathor. Er war ein mächtiger Goa'uld Systemlord. Er war der Feind seines Onkels Apophis. Sein Symbol war ein Falke, welches man an den Rüstungen seiner Jaffa erkennen konnte. 

BiographieBearbeiten

Als er im Jahr 1998 den Planeten Cimmeria erobern wollte, stieß SG-1 zum ersten Mal auf ihn. Durch die Hilfe von Thor konnte die Inversion von Heru'ur jedoch verhindert werden. 

Im gleichen Jahr trafen Daniel und Teal'c auf ihn, als er den Sohn von Sha're/Amaunet von Abydos enführen wollte. 

Zwei Jahre später versuchte Heru'ur den anderen Systemlords glauben zu machen, dass er sich mit Apophis verbündet hat. Er versuchte aber mit diesen eine Allianz zu gründen. Jacob Cartter, Colonel O'Neill, Captain Carter und Dr. Jackson wurden geschickt, um diese Allianz zu verhindern. Es gelang Heru'ur allerdings im Vorfeld Teal'c gefangen nehmen zu lassen und zu foltern.  Teal'c konnte aber den Plan, sich als Friedensangebot an Apophis zu schicken vereiteln und so kam es zu einer Eskalation zwischen Apophis und diesen in der Heru'ur getötet wurde.</span>