FANDOM


Hathor2
Hathor
Geschlecht weiblich
Spezies Goa'uld
Volk Goa'uld
Familie Ra (Vater/Ehemann), Heru'ur (Sohn)
Status verstorben
Erster Auftritt Der Kuss der Göttin
Letzter Auftritt Die Höhle des Löwen, Teil 1
Staffel 1-3
Darsteller(in) Suanne Braun
Synchronisation Ulrike Möckel, Sabine Jaeger


 Hathor war ein Goa'uld, der vor ca. 4 000 Jahren in einen Maya-Tempel in Palenque, Mexico eingeschlossen wurde. Ein archöoligisches Team um Dr. Kleinhouse entdeckte des Sarkophag und befreite unwissentlich Hathor. 

Nach ihrer Befreiung machte sich Hathor auf dem Weg zum Stargate. Durch ihre Fähigkeit Menschen mit ihrem Atem zu versklaven, konnte sie innerhalb kurzer Zeit alle Männer in ihre Sklaven verwandeln. Sie konnte von ihren Plänen, sich im SGC ein neuen zu Hause einzurichten von den Frauen und Teal'c abgehalten werden, da diese gegen den Atem immun waren. Sie konnte jedoch nach Chulak fliehen. 

Als sie wieder versuchte mächtiger zu werden, entführte sie SG-1, bis auf Teal'c um Informationen über die Goa'uld Systemlords zu bekommen. Ihre Versuch wurde jedoch enttarnt und so konnte sie O'Neill in einen Tank stoßen und tötete sie somit. 


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki