FANDOM


Elizabeth Weir
Dr. Elizabeh Weir
Geschlecht weiblich
Spezies Menschen
Volk Amerikaner
Titel Doktor
Status ungewiss


 Doktor Elizabeth Weir war eine hochangesehene Diplomatin und die Leiterin des Stargate-Kommandos und der Atlantis-Expedition.

Biografie Bearbeiten

Vor Hayes’ Präsidentschaft Bearbeiten

Weir war Friedensaktivistin, bevor sie sich entschloss, für die US-Regierung zu arbeiten. Daniel Jackson verwendete ihre Arbeit bei den Vereinten Nationen als Grundlage für die Verhandlungen des Stargate-Kommandos mit den Tok'ra.

Ersatz für General Hammond Bearbeiten

Da der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Henry Hayes gleich zu Beginn seiner Amtszeit über das Stargate und die geheime Militäroperation in Kenntnis gesetzt wurde, aber zugleich durch seinen Vizepräsident Kinsey unter Druck gesetzt wurde, die Führung des Kommandos abzusetzen, traf Hayes die Wahl, Weir an die Spitze einer neuen zivilen Führung des Stargate-Programms zu setzen.

Eine neue Aufgabe Bearbeiten

10000 Jahre alte Weir(3)

Weir nach 10000 Jahren in der Stasiskapsel in Atlantis

Nachdem Colonel Jack O'Neill zum Brigadier General ernannt wurde, trat er ihre Nachfolge an. Kurz danach gelang allerdings in der Antarktis die Entdeckung, dass sich Atlantis in der Pegasus-Galaxie befindet. Daraufhin wurde ein Expeditionsteam unter Führung von Weir zusammengestellt. In einer alternativen Zeitlinie ging Atlantis allerdings unter und Weir unternahm eine Zeitreise zu den Antikern, um diesen Vorfall in unserer Zeitlinie zu verhindern.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 10000 Jahre

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki