FANDOM


Stargate SG-1:
Staffel 2, Episode 5:
Der Sarkophag
Der Sarkophag
Originaltitel Need
Lauflänge 42:26 Minuten
Weltpremiere 24.7.1998
Deutschlandpremiere 8.9.1999
Quote 1,70 Mio 14,8 %
Drehbuch Robert C. Cooper , Damian Kindler
Regie David Warry-Smith
Vorherige Episode Virtueller Alptraum
Nächste Episode Rückkehr des Thor

Der Sarkophag (Need) ist de fünfte Episode der zweiten Staffel von Stargate SG-1.

ZusammenfassungBearbeiten

Auf dem Planeten P3R-636 beobachtet SG-1 wie Jaffa Naquada durch das Stargate schicken. Als eine der Personen die bei den Jaffa war die Gruppe, welche zur Pyramide zurückkehrt, verlässt, kann Daniel beobachten wie diese Person sich versucht umzubringen und kann dies noch im letzten Moment verhindern. 

Kurz danach stellt sich heraus das die Frau die Prinzessin Shyla ist. Die Jaffa nehmen SG-1 gefangen und führen sie dem König, Pyrus, vor. Er glaubt, dass das Team die Prinzessin angreifen wollte und hält sie des weiteren für Diebe. Als Bestrafung für ihre Tat werden sie zur Arbeit in den Naquada-Minen verdammt. Als sich SG-1 bespricht,beschließen sie einen Fluchtversuch zu wagen. Bei diesem Versuch stürzt jedoch ein Teil der Miene ein und begräbt Daniel lebend. 

Daniel wird nach dem Einsturz von den Jaffa geborgen. Als er wieder aufwacht befindet er sich in einem Goa'uld Sarkophag. Shyla, die schon auf sein Erwachen gewartet hat, führt ihn herum und erklärt ihm, dass sie schon seit geraumer Zeit auf einen Mann, der ihrer würdig ist, wartet. 

Als Daniel wieder in die Miene zurückkehrt, verspricht er seinem Team sie so bald wie möglich heruaszuholen. 

Nach einigen weiteren Behandlungen im Sarkophag beginnt sich das Wesen von Daniel zu verändern. Er gibt dem SGC nicht die ware Situation in der sich das Team befindet an und ist auch nicht sonderlich bemüht darin die anderen aus den Mienen herauszuholen. 

Nach einiger Zeit kann Shyla ihren Vater dazu überreden, dass Daniel mit dem Team kurzzeitig weggehen darf, unter der Bedinnung von ihr, dass er wieder zurückkehrt. Somit geht SG-1 wieder auf die Erde zurück. 

Als sie wieder im SGC sind, machen sich bei Daniel eindeutige Entzugserscheinungen bemerkbar. Dies führt so weit, dass er sogar seine Kündigung bei General Hammond einreicht und wieder zu Shyla zurück will. Kurz danach bricht er zusammen und wird auf die Krankenstation gebracht. Kurz nachdem Daniel auf die Krankenstation gebracht wurde, kommt er wieder zu Bewusstsein und schlägt Dr. Fraiser und Soldaten nieder. Er versteckt sich daraufhin in einem Lagerraum in dem er von Colonel O'Neill gefunden wird. Daniel attakiert danach Jack, jedoch ist Daniel durch den Entzug sehr geschwächt und kann so von Jack aufgehalten werden. 

Nachdem Daniel wieder gesund ist, geht er noch einmal nach P3R-636 und versucht Shyla davon zu überzeugen, dass ein Sarkophag keine gute Technologie ist. Da ihr Vater vor einiger Zeit trotz eines Sarkophages gestorben ist, schießt sie nun auf diesen und entsagt so der Technologie der Goa'uld

InformationenBearbeiten

ZitateBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.