FANDOM


Stargate SG-1:
Staffel 1, Episode 1:
250px-Das Tor zum Universum
Das Tor zum Universum
Originaltitel Children of the Gods
Lauflänge 1:33:07 Std.
Weltpremiere 27.07.1997
Deutschlandpremiere 06.01.1999
Quote 4,40 Mio 13,5 %
Drehbuch Jonathan Glassner,

Brad Wright

Regie Mario Azzopardi
Vorherige Episode -
Nächste Episode Der Feind in seinem Körper

Das Tor zum Universum (engl. Children Of The Gods (1)) ist die erste Episode der ersten Staffel von Stargate SG-1.

Hintergrund Bearbeiten

Ein Jahr ist seit der ersten Aktivierung des Stargates vergangen, als sich das Gate von selbst wieder einschaltet. Der Goa'uld Apophis kam und entführte mit seinen Jaffa eine Soldatin des SGC.

Zusammenfassung Bearbeiten

Colonel Jack O'Neill hat, nachdem er von der ersten Stargate-Mission zurückgekommen ist, seinen Dienst quittiert. Ein Jahr später meldet sich der neue Leiter des SGC, General George Hammond bei ihm und bittet Jack um Hilfe. Eine Gruppe Goa'uld mit dem Systemloard Apophis kamen durch das Stargate und störten eine gemütliche Partie eines Kartenspieles. Die Jaffa tötetten einige der Kartenspieler und entführten Senior Ariman Carol Weterings

Als O'Neill im SGC ankommt wird er zusammen mit seinen altem Team bestehend aus Major Louis Ferretti und Major Charles Kawalsky über die Mission auf Abydos und deren genauen Verlauf befragt. 

Das gesamte Team bleibt bei ihrer Version wie sie in den Berichten steht um Daniel Jackson zu schützen. Als Hammond jedoch vorhat einen Nuclearen Sprengsatz durch das Stargate zu schicken, ändern sie ihre Aussagen. 

SG1 101

O'Neill erklärt das "nur" Ra und sein Raumschiff zerstört wurden und somit die Abydonier gerettet wurden. Auch muss er erklären das Dr. Daniel Jackson nicht tod ist sondern auf dem Planet blieb um mit dem Volk der Abydonier zu leben. Nach O'Neill's erklärung lässt Hammond ihm eine Packung Taschentücher durch das Gate schicken um so herauszufinden ob Daniel noch auf dem Planeten lebt. Nachdem Daniel, welcher an sehr vielen Alergien leidet, die leer Packung Taschentücher wieder durch das Gate schickt, wird beschlossen ein Team durch das Stargate zu schicken. Das Team besteht aus O'Neill, Kawalsky, Ferretti, Captain Samantha Carter und noch einigen anderen.

Als das Team auf Abydos ankommt, wird es gleich von den Abydoniern und Daniel entdeckt, welche sich nach kurzer Zeit zusammensatzen und Essen während draußen ein Sandsturm herrscht. Während des Essens lernt das Team auch Sha're und Skaara, Danie's Frau und deren Bruder kennen. 

Informationen Bearbeiten

SG1 1x01 adressen
  • Jack O'Neill hat wieder seinen Dienst aufgenommen
  • SG-1 wird gegründet
  • Grundinformationen über die Goa'uld werden bekannt
  • Als SG-1 auf Abydos war, wurde die Iris montiert
  • Skaara und Sha're werden von Goa'uld übernommen
  • Teal'c kann von O'Neill überzeugt werden, sich SG-1 anzuschließen
  • Es gibt einen Final Cut, bei dem es eine bessere Auflösung geben soll. Allerdings wurden auch einige Szenen weggeschnitten und wiederum andere Szenen hinzugefügt

Zitate =Bearbeiten

(Die Einsatzbesprechung vor der Reise nach Abydos)
General Hammond: Achtung! Meine Herren, nehmen Sie bitte Platz. Wo ist Captain Carter?
Samuels: Gerade eingetroffen, Sir.
O'Neill: Carter?
General Hammond: Sam Carter wurde mit dieser Mission beauftragt.
O'Neill: Ich würde mir gern meine eigene Mannschaft zusammenstellen, General.
General Hammond: Nicht bei dieser Mission, ausgeschlossen. Carter ist unser Experte für das Stargate.
O'Neill: Von welcher Einheit kommt er?
Carter (betritt den Besprechungsraum): Bisher war Sie dem Pentagon direkt unterstellt. (O'Neill sieht überrascht auf) Wahrscheinlich sind Sie Colonel O'Neill. (salutiert) Captain Samantha Carter zum Einsatz, Sir!
Kawalsky: Aber alle Welt nennt Sie Sam...
Carter: Nur keine Sorge, Major, ich hab mit Puppen gespielt, als ich klein war.
Kawalsky: "Ken" in Uniform?
Carter: "Major Matt Mason".
Kawalsky: Oh... (an Ferretti gewandt) Wer?
Ferretti: "Major Matt Mason" war eine Astronautenpuppe. Hatten Sie die mit dem genialen kleinen Rucksack zum Fliegen...?
General Hammond (unterbricht die Unterhaltung): Ich würde jetzt gerne anfangen... Colonel! O'Neill: Danke, Sir. Diejenigen, für die das die erste Reise durch das Tor ist, sollten darauf vorbereitet sein, was sie erwartet.
Carter: Ich kenne ihre Berichte praktisch auswendig, Sir. Ich kann Ihnen sagen, ich habe mich mein Leben lang darauf vorbereitet.
Kawalsky: Der Colonel wollte damit sagen: Sind Sie schon mal während eines simulierten Bomberfluges aus einer F-16 ausgestiegen?
Carter: Ja.
(Kawalsky schaut überrascht zu O'Neill) Kawalsky: Das hier... - ist wesentlich schlimmer...
Ferretti: Sobald Sie auf der anderen Seite sind, sind Sie steifgefroren. Als wären Sie in einen Schneesturm geraten... und das nackt!
Carter: Die Ursache ist die Molekülkompression während der Millisekunde, die für die Rekonstutition erforderlich ist.
O'Neill: Jetzt geht das wieder los, schon wieder ein Wissenschaftler... General, bitte!
Carter: Astrophysikerin, wenn's recht ist.
O'Neill: Was wollen Sie damit sagen?
General Hammond: Das bedeutet, dass sie wesentlich gebildeter ist als Sie, Colonel. Vor allem was Dinge betrifft, die sich auf das Sternentor beziehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.